+ 49 781 936 036 90 info@lesewelt-ortenau.org

Lesewelt Blog

Lesewelt-Vorlesestunden in Ettenheim gewinnen

von | 18.03.2022

Dank der Unterstützung der Baumschule Brossmer in Ettenheim kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und so bei Kindern die Freude am Lesen wecken.

Daher verlost der Verein Vorlesestunden für Kinder mit ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser in Ettenheim. Das bedeutet, dass ein ganzes Jahr lang jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in eine Einrichtung kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Sprach- und Lesekompetenz.

Mitmachen können Schulen und Kindergärten in Ettenheim, die bis zum 4. April 2022 schreiben, warum die Lesewelt Vorleserinnen und Vorleser unbedingt in dieser Einrichtung vorlesen sollten. Bewerbungen bitte an: Lesewelt Ortenau e.V., Weingartenstr. 32, 77654 Offenburg oder info@lesewelt-ortenau.org. Die Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Carmen Stürzel.

Weitere Artikel aus unserem Blog

VEGA fördert Lesewelt in der Wolftalschule

VEGA fördert Lesewelt in der Wolftalschule

Die VEGA Grieshaber KG aus Schiltach macht's möglich: Seit diesem Jahr lesen ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser der Lesewelt Ortenau e.V. Kindern der Wolftalschule jede Woche Geschichten vor. Jede Woche kommt das ehrenamtliche Vorleseteam in die Wolftalschule...

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung von Lesewelt Ortenau e.V. findet am Montag, 15. Juli 2024 um 18 Uhr im Lesewelt-Büro statt. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter 0781 / 936 036 90 oder info@lesewelt-ortenau.org  ...

Lesewelt sucht Vorleserinnen und Vorleser

Lesewelt sucht Vorleserinnen und Vorleser

Teilen Sie Ihre Freude an Büchern mit einem Kind! Werden Sie ehrenamtliche Vorleserin bzw. Vorleser bei der Lesewelt. Für Kindergärten, Grundschulen und Gemeinschaftsunterkünfte im Ortenaukreis sucht die Lesewelt Vorleserinnen und Vorleser, die etwa einmal pro Woche...